Schumi der Meere

Bereits im Alter von 23 Jahren startete er beim Portimao GP in Portugal zu seinem ersten Formel 1 Rennen. Nur ein halbes Jahr später sammelte er beim Qatar GP in Doha die ersten Punkte – Fabian Kalsow stieg innerhalb von nur 18 Monaten von der Nachwuchsklasse Formel ADAC bis ins beste WM Team der Formel 1 auf und ist heute Deutschlands einziger F1 H2O Formula 1 Powerboat Pilot. Berühmt für seinen Speed, legte er beim Italien GP 2006 die schnellste Rennrunde hin. Legendär machte ihn im gleichen Jahr sein 360°-Überschlag beim Abu Dhabi GP, nach dem er das Rennen unbeirrt fortsetze und auf einem mehr als respektablen neunten Platz landete.

 Keine Frage, kaum einer hat die Lust am Rennen mehr im Blut. So lässt der hauptberufliche Unternehmer auch im Kart die Konkurrenz alt aussehen. Oder er steigt in sein zweiseitiges Powerboat und jagt gemeinsam mit Gästen über das Wasser. Wir freuen uns, Fabian Kalsow zu unterstützen – mehr über dieses Ausnahmetalent erfahren Sie unter www.fabian-kalsow.de

Öffnungszeiten: Mo-Sa : 10 - 17 hrs,