Öffnungszeiten: Mo-Fr : 10 - 17 hrs , Sa: 09 - 18.00 hrs

Meeschendorf

Überwiegend sandiger Untergrund macht Meeschendorf zu einem guten Plattfischrevier. Um im Frühjahr oder im Herbst Dorsche zu fangen, sind Würfe über 100 m und mehr erforderlich. In dieser Zeit ist der Strand auch gut für Meerforellen mit der Spinnrute, wegen des flachen Uferbereichs sollte aber eine Wathose im Gepäck sein. Hornhechte sind im Frühjahr und Sommer gut zu fangen, und wenn das Wasser warm genug ist, ziehen die Meeräschen an der Küste auf und ab. Für Meeräschen sollte man aber rechtzeitig am Fangplatz sein, da der rege Badebetrieb die Fische tagsüber vertreibt.